Die Mia and me Figuren im Überblick

Mia and me ist momentan in aller Mädchen-Munde 😉 Dies möchte ich zum Anlass nehmen und die niedlichen Figuren einmal vorstellen. Die Figuren stammen aus der gleichnamigen Serie, die am Wochenende früh morgens im TV läuft.

Mia


Mia ist die Hauptperson um die sich alles dreht. Sie ist ein 12-jähriges Mädchen, welches in einem Internat in Florenz lebt. Ihre Eltern sind verschollen und das Einzige was sie von ihnen noch hat, ist ein besonderes Buch und einen Armreif. Mit diesen kann Mia sich in die magische Welt von Centopia begeben, wo sie selbst zu einer Elfe wird. Dort, in Centopia erlebt sie gemeinsam mit ihren Freunden spannende Abenteuer, wie z. B. die Geburt von Onchoa.

Mittlerweile gibt es die Figuren sogar zu kaufen, z. B. bei Amazon. Wer auf das Bild klickt, der gelangt direkt zum Shop. Die Figur selbst ist von Mattel und zeigt Mia wie sie als Elfe aussieht. Ich finde, sie ist ziemlich gut getroffen. Mit dabei ist ein Ring, der einen als Freundin von Mia auszeichnet.

Yuko


Yuko ist die beste Freundin von Mia in der Elfenwelt Centopia. Sie ist ein quirliges Geschöpf und eine gute Kämpferin. Gemeinsam mit Mia erlebt sie viele tolle Abenteuer, wie z. B. die Geburt von Onchao, denn da war sie natürlich auch mit dabei ;)Die Figur ist seit kurzem ebenfalls im Handel erhältlich. Mattel hat ihr ihr bekanntes Feenkleid angezogen, welches an Blütenblätter erinnert. Die Fügel von Yuko sind sogar beweglich, sodass der Spielspaß mit der Pumpe noch größer sein soll. Auch hier ist wieder ein Ring mit dabei. Diesmal allerdings in gelb statt pink. Eben passend zu Yuko.

Mo

Mo ist der Prinz von Centopia und ebenfalls ein guter Freund von Mia und Yuko. Er ist bei vielen ihrer Abenteuer mit dabei und liebt es seinen Freunden zu helfen. Oft vergleichen er und Yuko sich beim Wasserblitz schießen. Einem kleinen Wettkampf ist er nie abgeneigt. Für die Zukunft hat er sich vorgenommen ein genauso weiser König und Krieger zu werden, wie sein Vater.

Pan Phuddle


Pan Phuddle ist weder Mensch, Einhorn noch Elf. Er ist ein ganz besonderes Wesen, nämlich ein Pane. Er sieht ein biesschen so aus, wie eine Ziege die gelernt hat auf zwei Beinen zu gehen. Doch auch, wenn er nicht groß ist, so hat er doch ein riesig großes Herz. Er ist auch der Entwickler des geheimen Trumptus. Nur leider ist dieser verschollen gegangen. Gemeinsam mit den anderen suchen sie danach.

Phuddle gibt es aktuell nur als Plüsch-Figur. Das macht ihn aber nicht weniger niedlich. Auch wenn ich ihn so nicht ganz so knuffig finde, wie in der Serie, aber das ist eine andere Geschichte.

Das Einhornfohlen Onchao

Kommen wir nun zu den Einhörnern. Von denen leben eine ganze Menge in Centiopa und Mia ist die Einzige, die sich mit ihnen richtig unterhalten kann. Ein ganz besonderes Einhorn ist das junge Fohlen Onchao.

Mit ihm erlebt Mia viele tolle Dinge. Allein seine Geburt war ein spannendes Ereignis, welches unsere Freunde ganz schon auf Trab gehalten hat. Onchao ist etwas ganz besonderes. Er hat eine magische Gabe und im Vergleich zu den anderen Einhörnern hat er Flügel. Man könnte ihn also mit einem Pegasus vergleichen.

Bei der Onchao Figur von Mattel gibt es nicht nur das Pferd, sondern auch bunte Steine mit denen man die Mähne verzieren kann. Mia selbst ist nicht in der Packung enthalten, auch wenn dies oftmals so von außen aussieht. Ihr kauft mit Onchao also wirklich nur das Pferd. Der Preis ist auch so eine Sache. Ich persönlich finde fast 30 Euro etwas zu teuer, doch die Kinder lieben ihn. Und wenns die Kinder glücklich macht …

Einhorn Lyria

Lyria ist die Mutter von Onchao. Allein schon wegen ihrer rosa-farbenen Mähne ist sie der Hit bei den Mäddels, oder zumindest bei mir 🙂

Sie war das erste Einhorn mit dem Mia sich unterhalten hat. Wer diese Figur sowie die von Onchao und Mia hat, kann einige Szenen aus der Serie nachspielen. Die rosa Mähne eignet sich aber auch dazu sie stundenlang zu stylen und mit den mitgelieferten Clips zu verschönern.

Die 4 magischen Einhörner

In der magischen Welt von Centiopia gibt es neben den normalen Einhörnern auch noch ganz besondere. Hierzu gehören die 4 magischen Einhörner, die nach den vier Elementen kommen.

Das Wind-Einhorn


Das Wind-Einhorn ist eines dieser 4 magischen Einhörner. Ihm ist das Element Wind zugeordnet, deshalb reitet es auch auf einer Wolke durch die Lüfte. Es hat ganz besondere Kräfte und zwar zum Glück zur Stelle, als Lyria in die Geburtsgrotte musste. Denn damals kam sie nicht dorthin, weil sie von den Bösewichten aufgehalten wurde. Dank dem Windeinhorn nahm das Ganze aber ein glückliches Ende.

Die Figur von Mattel kommt nicht allein. Mit dabei sind Tattoos und bunte Clips mit denen man die Mähne des Pferdes verzieren kann. Auf der Verpackung ist auch Mia zu sehen. Die Figur von ihr ist aber nicht mit dabei. Es handelt sich also wirklich nur um das Einhorn.

Das Sternen-Einhorn


Das Sternen-Einhorn ist ebenfalls was ganz besonderes. Es ist keinem Element zugewiesen. Leider ist kaum etwas über das Einhorn bekannt. Bei Mattel ist es aber schon verfügbar, deshalb wollte ich es euch nicht vorenthalten.

Weitere Einhörner

Neben den bereits genannten Einhörnern gibt es noch das Feuer-Einhorn und das Wasser-Einhorn. Bei dem Feuer-Einhorn muss Onchao eine besondere Mutprobe durchführen. Wenn er diese besteht, dann passiert etwas ganz besonderes. Und auch das Wasser-Einhorn hält so einige Überraschungen für uns bereit. Welche das sind, möchte ich jetzt nicht veraten. Schaut lieber die Serie 😉

 

2 Gedanken zu „Die Mia and me Figuren im Überblick

  1. Dirk Hemmann

    Wann und wo kann ich das Feuer-Einhorn für meine 5 jährige Tochter Hedda kaufen? War ein riesiger Wunsch an den Weihnachtsmann. Sie meint es sei das mutigste der magischen 4.
    Herzliche Grüße
    Dirk Hemmann

    Antworten
    1. Mia Artikelautor

      Hallo Dirk,
      leider gibt es das Feuereinhorn nicht mehr zu kaufen. Zumindest konnten wir es nirgends entdecken. Wie wäre es denn mit Onchao? Dieses Einhorn ist quasi das wichtigste aus der ganzen Serie 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.