Mia and me DVD – Vol. 1 bis 5

Man kann es kaum übersehen, ich bin ein großer Mia and me Fan 🙂 Ich kenne fast alle Geschichten und finde unsere Mia einfach nur toll. Nicht nur, weil sie pinke Haare hat und das Herz am rechten Fleck, sondern einfach wegen ihrer offenen Art. Deshalb kenne ich auch die Mia and me DVDs, die es aktuell auf dem Markt gibt. Die ersten 5 davon möchte ich euch heute hier vorstellen.

Mia and me DVDs

Eigentlich beschäftige ich mich in diesem Blog ja mit Büchern, speziell mit Büchern für Kinder. Doch auch DVDs werden von den Kindern gern gesehen, manchmal sogar ein Stückchen lieber als es beim Buch der Fall ist. Das ist ja auch  nicht schlimm, solang es der richtige Film oder die richtige Serie ist und das ist bei Mia and me meiner Meinung nach der Fall.

Mia and me Vol. 1 – Ankuft im Elfenreich

Vol. 1, wie alles Begann oder wie es hier heißt: “Ankunft im Elfenreich“. Dies ist die aller erste Folge von Mia and me in der unsere Hauptdarstellerin Mia zum aller ersten Mal das Elfenreich betritt. Eindrucksvoll wird gezeigt, wie sie überhaupt dahin kam. Denn dies ist eine ganz besondere Geschichte. Hier lernt sie auch ihre Freunde Mo und Yuko kennen.

In dem Band ist aber noch eine zweite Folge enthalten und zwar: “Eine neue Hoffnung“. Dies ist die zweite Folge in der unsere Mia erfährt, dass Centopia, die Heimat der Elfen dringend neue Hoffnung braucht. Ob sie ihren neuen Freunden dabei helfen kann, erfahrt ihr natürlich in der Serie.

Mia and me Vol. 2 – Das geheimnisvolle Orakel


Auch in der zweiten Mia and me DVD verbergen sich zwei Folgen. Und zwar Folge 3 und 4 aus der Serie. In Folge 3, dessen Titel lautet: “Ein seltsames Orakel“. Eingestimmt wird sie mit dem seltsamen Spruch des Orakels: “Wenn aus einem vieles wird, verfolg dein Ziel ganz unbeirrt.” Was dies bedeutet und was es mit dem selbstgebauten Trumptus von Pan Phuddle auf sich hat, das erfahrt ihr in dieser Folge.

Und direkt im Anschluss kann man sich den nächsten Teil der Serie ansehen, mit dem Namen “Der verlorene Trumptus“. Schon komisch, wenn ihr mich fragt, kurz vorher schien der Trumptus die Rettung zu sein und schon im nächsten Augenblick geht er verloren. Wie konnte das nur passieren? Wer die DVD hat, weiß es 😉 In dieser Folge werden Mia und ihre Freunde sogar gefangen genommen und begegnen der bösen Königin Panthea.

Mia and me Vol. 3 – Das goldene Einhorn


Auf der dritten DVD bekommt die Elfe Mia eine ganz besondere Botschaft. Ihre Einhorn-Freundin Lyria bekommt ein Fohlen. Doch auch hier gibt es ein Problem, denn das Einhorn muss in die Geburtsgrotte. Nur leider gestaltet sich der Weg schwieriger als zunächst gedacht. Tatkrätig unterstützen Mia und Yuko dem Einhorn Lyria und zu guter Letzt bekommen sie sogar noch Hilfe vom Wind-Einhorn.  Hier ein kleiner Ausschnitt aus der Folge “Das goldene Einhorn“:

Im zweiten Teil geht es dann darum, wie das junge Fohlen Onchao Centopia entdeckt. Deshalb heißt diese Folge auch “Onchao und das Paradies“. Während das Onchao in Centopia alles zum Erblühen bringt, findet die böse Königin dies gar nicht so toll und schickt ihre Gesandten aus. Doch dies ist nicht das einzige Problem. Mia wird während eines Klassenausflugs von Violetta beobachtet. Kann sie ihre Verfolgerin abschütteln und nach Centopia reisen um Onchao zu helfen?

Mia and me Vol. 4 – Onchaos magische Gabe


Der erste Teil der DVD besteht aus der Folge: “Beeren für Phuddle“.

Eigentlich ist Mia immer noch mit ihrer Mitschülerin Violetta beschäftigt, die sie einfach nicht in Ruhe lassen will. Doch da blinkt ihr Armband auf und sie weiß, dass sie zurück nach Centopia muss um ihren Elfenfreunden zu helfen. Dort angekommen, trifft sie auf Pan Phuddle der ganz verzweifelt nach ganz besonderen Beeren sucht. Er will damit den Lieblingstee des Königs kochen, um seine Verbannung aufzuheben. Bei der anschließenden Teezeremonie entdecken die Freunde dann etwas ganz besonderes, etwas was sie schon sehr lange vermisst haben.

Ziggos freier Tag” so heißt die zweite Folge auf der 4ten DVD. In Mias Schule gibt es gerade Benimmunterricht. Ein Kurs, auf den Mia überhaupt keine Lust hat. Zum Glück wird sie in Centopia gebraucht, wo sie weiterhin nach dem Trumptus suchen. Mit dabei sind diesmal auch Königin Mayla und das Einhornfohlen Onchao. Während eines Pickniks werden sie jedoch von der bösen Helferin der Königin, Gargona gestört.

Mia and me Vol. 5 – Kleiner Drache Baby Blue


Auf der 5ten Mia and me DVD findet ihr die Folgen “Kleiner Drache Baby Blue” und “Der große Blütentraum“.

In der ersten Folge trifft die 12-jährige Mia auf eine seltsame Kugel. Yuko und Mo können sich auch nicht erklären, woher die kommt. Also spielt Mo gemeinsam mit Onchao erstmal eine Runde Fussball damit.  Doch plötzlich bricht die Kugel auf und ein niedliches kleines Drachen-Baby kommt heraus. Ein kleines Drachen-Baby bleibt jedoch nicht lang allein. Bald schon tauchen die Eltern auf – was für ein Abenteuer.

Bei der zweiten Folge der Mia and me DVD wird Mia vom König höchst persönlich nach Centopia gebeten. Er braucht dringend ihre Hilfe, denn einmal im Jahr blüht der große Blütenbaum. Dessen Blüten sind die Futterquelle für die Einhörner. Doch der König befürchtet, dass die böse Panthea diese Gelegenheit nutzen will, um alle Einhörner einzufangen. Aus diesem Grund soll Mia die Einhörner überzeugen nicht zum Blüttenbaum zu gehen. Doch die Einhörner wollen nicht auf sie hören. Wird dennoch alles gut gehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.